Erste mit Remis gegen Tabellenführer

Klub | 10.09.2018

Im Heimspiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Mennrath gelang dem Spielverein ein 0:0-Unentschieden. Gegen die spielstarke Zweitvertretung aus Mennrath wollte der SV seinen Gegner von Anfang an am Aufbauspiel hindern – und dies gelang auch mit Erfolg. Mennrath selbst fand auch zunächst nur über wenige Einzelaktionen mit dem Ball aus der eigenen Hälfte. Der Spielverein hingegen machte das Spielfeld immer wieder eng und versuchte nach einem Ballgewinn schnell umzuschalten. Mehrfach über die Außenpositionen kam man zu sehr guten Chancen, verpasste es aber diese zu verwerten.

Unter dem lauten Gesang des neuen SV Fan-Clubs hinter dem Tor versuchte die Mannschaft von Trainer Olaf vom Ende in der zweiten Halbzeit an die Leistung anzuknüpfen. Während Mennrath nun offensiver wurde und ausschließlich den Weg über das Mittelfeld suchte, änderte der Spielverein seine Spielweise nicht.

Beide Mannschaften hatten dann kurz vor Schluss noch ihre Chance zum Siegtreffer, aber es sollte bei einem torlosen Remis bleiben. Für Mennrath und ihrem Trainer Peter Vieten ist es der erste Punktverlust in der noch jungen Saison, während der SV mit dem gewonnenen Punkt Anschluss nach oben hält. Mit sieben Punkten und Tabellenplatz sechs hat man nun in der kommenden Woche spielfrei – weiter geht es am Freitag den 21.09.2018 um 20 Uhr zuhause gegen den VfB aus Korschenbroich.

Unsere zweite Mannschaft konnte auch im vierten Spiel der Saison keinen Punkt einfahren. Im Auswärtsspiel beim SV Wickrathberg, der mit einer neu formierten Mannschaft wieder am Spielbetrieb teilnimmt, konnte die junge Otzenrather Truppe wie auch schon in der Vorwoche das Spiel zwischenzeitlich ausgleichen, verlor es aber am Ende doch noch. Marc Neues und Nico Rosen erzielten jeweils den Anschlusstreffer und Rosen sogar den Ausgleich zum 3:3. Vor der Pause musste man aber noch das 4:3 hinnehmen.

Nach dem Seitenwechsel machte Wickrathberg in der 70.Spielminute mit 5:3 die drei Punkte und den Heimsieg klar. Die nächste Chance auf Liga-Punkte hat die Zweite bereits am kommenden Sonntag (16.09). Zuhause gegen Wickrathhahn III wird das Spiel um 13:00 Uhr angepfiffen.
Teutonia Kleinenbroich II
3:5
SV 1909 Otzenrath
Freitag, 19.10.18 - 20:00 Uhr
SV 1909 Otzenrath
-:-
FC Maroc M'Gladbach
Verein Sp. Diff. Pkt.
TuS Liedberg 6 8 +5 13
SV 1909 Otzenrath 7 8 0 13
SpVgg. Odenkirchen 05/07 8 8 -2 12
Alle Platzierungen anzeigen